Ein durchdigitalisiertes leben. Ich bin für Masken, keine Frage, aber eine Shoppingtour mache ich so nicht mehr. „Wir wissen, was dies für die betroffenen Mitarbeiter bedeutet. Finde ich nicht. Die Politik sollte jedoch eingreifen, wenn diese Einkaufstätten geschlossen werden und kein Nachmieter vorhanden ist, dass die hässlichen, nicht ins Stadtbild passenden Gebäude abgerissen werden. Eine entsprechende Vereinbarung mit Betriebsrat und Gewerkschaften solle noch an diesem Donnerstagabend unterschrieben werden. | Schnäppchen? Somit alles bestens. Die beiden Düsseldorfer Häuser von Karstadt und Kaufhof, die sich am Wehrhahn und an der Schadowstraße direkt gegenüber liegen, werden geschlossen. | Hermann Schmidt Doch der Widerstand war riesig und nun bleibt die Karstadt-Filiale auf der Zeil doch bestehen. So ein Quatsch! Alles ohne Maske und ohne sich als "Rentnerkiller" anpöbeln lassen zu müssen. Eine entsprechende Vereinbarung mit Betriebsrat und Gewerkschaften solle noch an diesem Donnerstagabend unterschrieben werden. Schließung von Galeria Kaufhof-Filialen und Karstadt - auch am Hauptsitz Essen. Anzeige: Man habe während dem Corona-Shutdown mehr als eine halbe Milliarde … "Galeria Karstadt Kaufhof ist nicht irgendwer. Galeria Karstadt Kaufhof rechnet durch die Pandemie und den durch sie ausgelösten Konjunkturabschwung bis Ende 2022 mit Umsatzeinbußen von bis zu 1,4 Milliarden Euro. Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schließt vier Filialen in der Rhein-Main-Region, im Main-Taunus-Zentrum, im Hessen-Center, in Mainz … 20.06.20, 11:41 Und jetzt das. 62 Filialen, 47 Städte, 5.317 Arbeitsplätze: Die angekündigten Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof sorgten am Freitag für viel Aufregung. Von 8. Galeria Karstadt Kaufhof will 56 Filialen schließen, Frankfurt sollte darunter sein. Bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) wird es ernst: 62 der 172 Filialen, dazu ein noch nicht geöffnetes Kaufhaus in Berlin-Tegel und … Der Konzern hat das Aus für die Filiale in der Mannheimer Kunststraße/N7 beschlossen. ... 6000 Galeria-Mitarbeiter verlieren Job ... Galeria schließt 62 Filialen und baut Jobs ab . Natürlich muß auch der Warenhausbetreiber für ein passendes Warenangebot sorgen. Update vom 22. Von 172 werden 62 Warenhäuser schließen. Irgendwie weiß man nicht in welche Richtung es gehen soll. Galeria Karstadt Kaufhof schließt Filialen in Baden-Württemberg Fünf Kaufhof- beziehungsweise Karstadt-Filialen in Baden-Württemberg werden im Zuge der … Natürlich ist mir auch bekannt, dass die Autoindustrie sich die fehlerhafte Anwendung von betriebswirtschaftlichen Prinzipien der DDR wünscht, mit Stützung von Steuergelder. Das Unternehmen ist seit April in einem Schutzschirmverfahren. Auch das kann keiner leugnen! Ob das an den zu teueren Waren liegt, oder daß in allen 3 Häusern fast kein Personal mehr ist, nur noch an den Kassen, sei dahingestellt. Mehr als 1.000 Arbeitsplätze sind in Norddeutschland in Gefahr. Das Ihnen diese Entscheidung nicht gefällt, ist dabei unerheblich. Galeria Karstadt Kaufhof will offenbar 62 Filialen schließen, Karstadt-Kaufhof könnte fast jede zweite Filiale schließen, Warnung vor Glätte und starkem Schneefall, Berlin und Brandenburg steht heftiger Wintereinbruch bevor, Obdachlosencamp an der Rummelsburger Bucht geräumt, Interview | Meteorologe über Polarwirbel-Split, "Das ganze Wettersystem ist quasi gestört", Flüchtlingsrat kritisiert Polizeieinsatz in Jugendhilfeeinrichtung, Cannabis-Händlern von "Bunte Blüte" drohen fünf Jahre Gefängnis, Warum Obdachlose am Wochenende nicht in die Kältehilfe wollen, Hertha verliert 0:1 bei rasantem Kampf im Schneetreiben, Migrantenquote für öffentlichen Dienst in Berlin ist vom Tisch, Alkoholverbot im öffentlichen Raum in Brandenburg gekippt, Eberswalder Impfzentrum wird zeitweise geschlossen, Rückrundenauftakt in der Frauenfußball-Bundesliga, Turbine Potsdam verliert 2:3 in Wolfsburg, SPD-Generalsekretär Stohn gibt Amt früher ab, Explosion in Schöneberg: Tatverdächtige aus linksextremem Spektrum, Berliner Mieterverein warnt vor finanziellen Corona-Folgen für Mieter, In Berlin vermisster 13-Jähriger in Belgien aufgetaucht, Berlin erwartet bis März 267.000 Impfdosen, Brandenburg 180.450, Volleys-Gegner Wegiel muss für Champions League absagen, Vier Autos brennen in der Nacht in Berlin, Corona-Leugner kehrt wieder an Schule zurück, Französische Firma investiert 40 Millionen Euro in Schwarzheide, Kinemathek erinnert an "James Bond"-Setdesigner, Giffey spricht sich für Öffnung der Schulen im Februar aus, Jamanka zur Halbzeit der Bob-WM nur auf siebtem Platz, Opposition will "Robin Hood der Mieter" in Untersuchungsausschuss zur Rede stellen, Zahl der Angriffe auf Parteibüros bleibt gleich - alle Parteien betroffen, Künstler baut geschlossene Berliner Club-Türen nach, Interview | Torsten Mattuschka über Derby-Siegtor 2011, "Der Freistoß hat die größte Bedeutung in meinem Leben gehabt", NOFV hofft auf Regionalliga-Wiederaufnahme zum März, Sicherung an Baugrube in Köpenick darf weitergehen, Woidke bei schnellen Lockerungen noch im Februar skeptisch, Berliner Senat erarbeitet Lockerungsplan - und fasst Mitte Februar ins Auge, Polarwirbel-Split bringt Eiseskälte und Schnee in die Region, 20.000 Cottbuser Haushalte vorübergehend ohne Trinkwasser, Land gibt knapp 20 Millionen für Schleusenausbau, Kaum Mietstundungen durch Pandemie in Berlin und Brandenburg, Mutmaßlicher Frankfurter Dealer-Ring ausgehoben, "Die Ängste der Krebspatienten verstärken sich in der Pandemie", "Ich will Frauen helfen, sich nicht hinter ihrer Krankheit zu verstecken", BVG plant Einsatz von ausgemusterten Bussen, Deutscher Ethikrat ist gegen Sonderrechte für Corona-Geimpfte, Kulturschaffende in Brandenburg uneins über Eventim-Äußerung zu Geimpften-Privilegien, Pflegepersonal soll täglich auf Corona getestet werden, Rechtsextreme Aktivitäten in Brandenburg haben zugenommen, Interview | Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm, "Es ist ein Erlebnis, wenn bei den Burschen mal eine Träne kullert", Ganz Brandenburg bei Sieben-Tage-Inzidenz unter 200, Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg, Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten, Was in Brandenburg jetzt erlaubt ist - und was verboten, Was wir zu den verschiedenen Mutationen wissen und was nicht, Wer eine FFP2-Maske tragen sollte - und wer besser eine OP-Maske, Was Sie über die Corona-Impfung wissen sollten, Was PCR, Antigen- und Antikörper-Tests können – und was nicht, Warum es sinnvoll ist, 101-Jährige zuerst zu impfen, Wie wir das Coronavirus 2021 in den Griff bekommen könnten, Wie das Virus über Berlin und Brandenburg kam, Video | Service trotz pandemiebedingt verschlossener Türen, Wie Baumärkte die Wünsche von Privatkunden erfüllen, bis zu 80 der 172 Filialen geschlossen werden könnten. Kiel: Der Schriftzug Karstadt ist ?ber dem Eingang einer Filiale zu sehen. Es tut mir leid um die Leute die dort stehen und den Mist ihrer Chefs ausbaden müssen. Bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) wird es ernst: 62 der 172 Filialen, dazu ein noch nicht geöffnetes Kaufhaus in Berlin-Tegel und zwei Schnäppchencenter sollen geschlossen werden. 20.06.20, 09:42 In Berlin und Brandenburg betreibt der im Dezember 2018 neu entstandene Konzern rund zwei Dutzend Filialen der Marken Galeria Kaufhof, Karstadt und Karstadt Sport. Denn die Bedingungen für den Überlebenskampf der Häuser haben sich massiv verschärft. Nur weil ich bei amaozon oder zalando bestelle, kann man den Kunden keine unmündigkeit unterstellen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen. Experte beantwortet wichtige Fragen, Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein. Norbert Portz vom Deutschen Städte- und Gemeindebund warnte schon bei Bekanntwerden der ersten Schließungspläne im Mai vor der Gefahr einer Verödung vieler Innenstädte. Er wolle alles dran setzen, um eine neue Strategie für die Galeria Karstadt Kaufhof-Standorte in Essen zu suchen. Auch 20 Karstadt Sports Filialen sollen dicht machen. Lesen Sie auch: Zerschlagung von Real: Kaufland meldet Übernahme von 101 Standorten an. Doch bei weitem nicht alle Häuser stehen vor dem Aus. Galeria Karstadt Kaufhof: Sechs Kaufhäuser schließen allein in Berlin – Tipps für Arbeitnehmer. Die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt-Kaufhof wollte sich eigentlich wieder aufrappeln, doch dann kam Corona. :-( Mir graut es vor den Horrormeldungen, die im 3. Wer als Bürger jetzt zetert, sollte sich einmal fragen, was es dafür getan hat, daß der Umsatz bei "seinem" Warenhaus stimmig ist. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof will 62 Filialen in 47 Städten schließen – drei in München. Zudem lehne ich die kulturelle Vielfalt, die wir seit 2015 in deutschen Innenstädte. Zugausfall und Ersatzverkehr zwischen Berlin Zoologischer Garten und Berlin Friedrichstraße. Was Kunden zur Schließung am 13. Im Gegenteil, als mündiger, denkender Mensch habe ich aufgrund bestimmter Einflussfaktoren eine Entscheidung getroffen. Als registrierter Nutzer werden Der ohnehin rote Zahlen schreibende letzte große deutsche Warenhauskonzern war durch die pandemiebedingte Schließung aller Filialen in eine schwere Krise geraten und hatte Anfang April Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Diese Filialen in Bayern sind von der Schließung betroffen. März, jeweils 7.00 – 9.30 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr Mir ist diese ganze Aufregung wenig verständlich. Die Warenhäuser sind für viele Innenstädte systemrelevant", sagte er. Wer geht denn heute noch in den Innenstädten einkaufen? Sind doch selber Schuld bei diesen Preisen. Galeria Kaufhof in Chemnitz schließt Erschienen am 19.06.2020 39 Kommentare Die Chemnitzer Filiale von Karstadt Kaufhof in der Innenstadt. hatte Anfang April Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Außerdem bleibe der im Dezember 2019 vereinbarte Integrationstarifvertrag in Kraft. | Hat irgendjemand erwartet, dass nach dem Herunterfahren der Wirtschaft durch übertriebene Angstmache seitens der Regierung, dass das folgenlos bliebe? Die Filiale im Stadtzentrum fällt dem Kahlschlag des Konzerns zum Opfer. Zumindest hier in Berlin. Die Gesellschaft als Zusammenspiel von vielen mündigen Akteuren geht für immer verloren. Norbert Portz vom Deutschen Städte- und Gemeindebund warnte schon bei Bekanntwerden der ersten Schließungspläne im Mai vor der Gefahr einer Verödung vieler Innenstädte. Jetzt steht es fest: Die Warenhaus-Kette Galeria Karstadt Kaufhof schließt viele Filialen. Gleiches gilt für die lokalen Behörden. 20.06.20, 10:01 Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schließt vier Filialen in der Rhein-Main-Region, im Main-Taunus-Zentrum, im Hessen-Center, in Mainz und überraschenderweise auch auf der Frankfurter Zeil. | Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen", sagte das Verdi-Bundesvorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger. Frank Hassler Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schließt 62 der gut 170 Fillialen in Deutschland. Immer noch nicht genug vom Virusleugnen und rundumverschwören? Wozu braucht's da noch so viele Läden? Klar, die Innenstädte sterben aus, das ist aber nur zu einem ganz kleinen Teil dem Konsumenten geschuldet. Galeria Karstadt Kaufhof will offenbar 62 Filialen schließen Am Donnerstagabend hatte sich der Gesamtbetriebsrat und die Gewerkschaft Verdi bundesweit auf einen Sozialplan und einen Interessenausgleich für Galeria Karstadt Kaufhof verständigt. Werde ich auch machen und ich lebe trotzdem und bin zufrieden mit meinem Lebensstil. Besonders zu Karstadt geht man doch nur noch wenn es Rabatte gibt. Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar Juni sagen. Der Kaufhaus-Gigant Galeria Karstadt Kaufhof schließt nun doch nicht alle 62 Filialen. Von 172 werden 62 Warenhäuser schließen. Auch ein Lokal, das nicht genug Besucher hat, um über die Runden zu kommen, muß letzlich schließen, auch wenn einige hinterher jammern. Bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof wird es ernst: 62 der 172 Filialen, dazu ein noch nicht geöffnetes Kaufhaus in Berlin-Tegel und zwei Schnäppchencenter sollen geschlossen werden. Es soll sogar schon einige geben, die über Mamuts als Haustiere nachgedacht haben. Galeria Karstadt Kaufhof will 62 von 172 Filialen schließen.18 Häuser davon in NRW. Das Virus verleugnet doch keiner, aber die Regierungsmaßnahmen tragen wesentlich zum Sterben einiger Läden bei! Sie sollten dringend ihr Welt- und Menschenbild überprüfen. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen. Bei den folgenden Kommentaren handelt es sich um die Meinung einzelner FOCUS-Online-Nutzer. Umstrukturierungsmaßnahmen waren Makkulatur, da sich die Haltung des Personals nicht geändert hat. Eine andere Galeria-Angestellte winkt im Rausgehen nur ab. Aber dies sind die Prinzipien der Marktwirtschaft, für die 1989 gekämpft wurde. Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Außerdem sind die Grundstücke in der Innenstadt 100x mehr Wert, als die Warenhäuser z.Zt. Betroffen sind Häuser in allen Bundesländern außer in Thüringen. Mehr als 1.000 Arbeitsplätze sind in Norddeutschland in Gefahr. Die Warenhäuser sind für viele Innenstädte systemrelevant", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Sie bringen es auf den Punkt. Gleich geht es entspannt nach Enschede und in ein Gartencenter. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen. Als Ersatz nutzen Sie von/zu den ausfallenden Halten bitte die S-Bahnen. Die glauben immer noch an die großen Renditen und sind überhaupt nicht an den lokalen Gegebenheiten interessiert. | erübrigt sich. freigeschaltet wurde. Galeria Karstadt Kaufhof schließt bundesweit 62 Filialen, auch zahlreiche Häuser im Norden stehen vor dem Aus. Die Gewerkschaft Verdi warnte damals, eine Schließungswelle bei Galeria Karstadt Kaufhof werde Auswirkungen weit über das Unternehmen hinaus haben. Und genau dort liegt doch auch die Chance: bei Karstadt wurden in der ersten Krise alle Immobilien an eine Fonds verhöckert - das ging bei Middelhoff überhaupt nicht mit rechten Dingen zu -. Jetzt steht es fest: Die Warenhaus-Kette Galeria Karstadt Kaufhof schließt viele Filialen. Denn die Warenhauskette hatte das komplette Gebäude gemietet und Teile der Flächen untervermietet. Viele Sachen würde man nicht mal geschenkt anziehen. Der gerichtlich bestellte Sachwalter Frank Kebekus begrüßte die Einigung mit den Arbeitnehmern. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof will offenbar 62 seiner 172 Filialen schließen. Ich kaufe lieber online. "Wir werden mit aller Kraft für den Erhalt der Standorte und die Zukunft der Beschäftigten kämpfen. Galeria Karstadt Kaufhof rechnet durch die Pandemie und den durch sie ausgelösten Konjunkturabschwung bis Ende 2022 mit Umsatzeinbußen von bis zu 1,4 Milliarden Euro. Es gibt ja ein paar populistisch regierte Länder, da hat man auch nichts von Ihrer "Angstmache" gehalten: USA, Brasilien, Russland, GB ... nur um eine paar Beispiel zu nennen. Und das ist erst der Anfang! Genaugenommen ging das Innenstadtsterben ja schon in den 80er und 90er los, als selbst Kleinstädte jede Parkmöglichkeit mit Parkautomaten versehen haben und in Folge dessen die Leute liber in den Märkten auf der grünen Wiese einkauften.  | 1 Antwort. Interessanterweise ist der sonst so gerne mündige Bürger, durch sein unreflektiertes Verhalten und Hang zur Bequemlichkeit der Totengräber. Galeria Kaufhof: Zahl der Schließungen etwas kleiner als befürchtet „Wir wissen, was dies für die betroffenen Mitarbeiter bedeutet. 19. Diese Standorte müssen schließen: kurz nachdem der russische Investor SCP die Supermarktkette Real übernommen hat, steht fest: Mindestens acht Märkte müssen dichtmachen. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag Nun wer verlangt, das vor jeder Haustüre eine grüne Wohlfühloase entstehen muss hat das Prinzip Städte und Urbanität nicht verstanden oder umgedeutet. @Selbstundstaendig: Ja, da kann ich wenigstens in Ruhe wählen und die Angebote sind vielfältiger. Wie berichtet wurde in den vergangenen Tagen, soll die Einkaufstätte auch in Chemnitz geschlossen werden. Veröffentlicht: Freitag, 19.06.2020 15:00. Karstadt-Kaufhof kündigte die Schließung von etlichen Warenhäusern an. Abgesehen von den Arbeitsplätzen, die …  | 1 Antwort. Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof war bereits vor der Corona-Krise angeschlagen, nun werden Konsequenzen aus der zusätzlichen Belastung gezogen. Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Tausende Mitarbeiter stehen mit einer lächerlichen Abfindung auf der Straße. Angesichts der Schließungen von Karstadt-Filialen sind auch die Einkaufsstraßen in Mainz und Frankfurt vor neue Herausforderungen gestellt. Kunden sind dort nicht willkommen. 20.06.20, 09:43 Der Berliner Mieterverein sieht zahlreiche Mieter in der Klemme und fordert die Bundesregierung zum Handeln auf. Irgendwie hängt das schon mit der Politik zusammen. Ist Tesla in Grünheide schnell oder chaotisch - oder beides? abgeschickt. Insgesamt zwei- bis dreihunderttausend Tote sind alleine in diesen Ländern bis jetzt schon verzeichnet. Danke für Ihr Feedback. Welche Filialen von einer Schließung betroffen sind, ist noch nicht bekannt. Kiel: Fahnen von Galeria Karstadt Kaufhof hängen im Regen. Sechs von elf Berliner Warenhäusern sollen schließen, ebenso das in Potsdam. Galeria Karstadt Kaufhof will bundesweit mehr als 60 Filialen dicht machen, weil sie sich nicht mehr lohnen. Das ist so nicht ganz richtig. na immerhin wirds dann etwas weniger Verkehr in den Städten geben, so wollten es doch Viele, die so gewählt haben. Ich danke die Innenstädte und Einkaufsmeilen werden sterben....dann sind wohl die Vermieter dran, die Ihre Läden nicht mehr vermietet bekommen Berlin ist und wird auch nicht mehr wie es mal war.....was sollen Touris hier noch ohne Nachtleben. Auch Filialen in Dortmund, Witten und Essen sind betroffen. Galeria Karstadt Kaufhof war durch die pandemiebedingte Schließung aller Filialen in eine schwere Krise geraten und hatte Anfang April Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Wieso? Ich bin froh, dass wir nahe Holland wohnen. Karstadt taumelt bereits seit dem Middelhoff-Desaster Anfang/Mitte der 2000er. [Selbstundstaendig] vom 18.06.2020 um 20:26. NonFoud, dafür brauche ich keinen Laden und schon gar nicht für überteuerte Waren GALERIA... Das ist doch das, was diese Regierung will. Er sieht unter anderem vor, dass die gekündigten Mitarbeiter für mindestens sechs Monate in eine Transfergesellschaft wechseln können. Mit jedem bei Zalando bestellten Fummel (kanni ch ja zurückgeben), mit jedem bei Amazon anstatt im Buchladen bestellten Buch, bei jedem Griff zur "kostenlos herunter geladenen" App um Pizza oder Nudeln im Restaurant um die Ecke zu bestellen versetzt der Verbraucher dieser Wirklichkeit, die es bald nicht mehr geben wird und deren Verlust er bitter beklagen wird, einen Todesstoß. Schließungen bei Karstadt-Kaufhof und die Folgen für München Sechs Kaufhaus-Filialen will Galeria-Karstadt-Kaufhof in Bayern schließen, drei davon in München. 20.06.20, 09:45 Züge werden teilweise auf die Ringbahn umgeleitet. Die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt-Kaufhof wollte sich eigentlich wieder aufrappeln, doch dann kam Corona". Als Erfolg wertete die Gewerkschaft, dass der vom Unternehmen ursprünglich geplante Abbau von zehn Prozent der Stellen in den verbleibenden Filialen vom Tisch sei. Durch die geplante Schließung von 62 der 172 Galeria-Karstadt-Kaufhof-Filialen droht rund 6000 Mitarbeitern bundesweit der Verlust des Arbeitsplatzes. Die Gewerkschaft Verdi hofft jedoch, die Zahl der Schließungen noch weiter senken zu können. Sicher ging des dem Konzern nicht gut, aber ich hatte schon das Gefühl, dass man wieder auf einem guten Weg war. Diese Häuser müssen schließen. Galeria Karstadt Kaufhof: 18 Filialen in NRW werden geschlossen Auch in NRW sind 18 Filialen betroffen, dabei unter anderem die im Rhein-Center in Köln-Weiden, in Leverkusen und in Brühl. Insidern zufolge sollen außerdem rund 20 Filialen von Karstadt Sports schließen, berichtet Reuters. Doch selbst ein so erfahrener Warenhaus-Chef wie Lovro Mandac, der gut 20 Jahre an der Spitze der Kaufhof-Kette stand, müsste heute Filialen schließen. Entweder gibt es keine Parkplätze, Straßen werden willkürlich zu Fußgängerzonen degradiert, ÖPNV dreckig, unpünktlich und teuer. 20.06.20, 10:11 Die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt-Kaufhof wollte sich eigentlich wieder aufrappeln, doch dann kam Corona. Das ist völlig korrekt. Schließungen bei Karstadt-Kaufhof und die Folgen für München | BR24 Bild Sechs Filialen will der Kaufhaus-Konzern Galeria-Karstadt-Kaufhof in Bayern schließen, drei davon in München. Das heißt, bis Ende 2022 könnten die Umsatzeinbußen sogar auf insgesamt rund 1,4 Milliarden Euro steigen", beschrieb der Generalbevollmächtigte Arndt Geiwitz im Mai die Probleme. Noch offen ist weiterhin das Schicksal der Karstadt-Sport-Häuser. Verdi spricht von einer "Mega-Katastrophe" für die Stadt. Ihr zuletzt gelesener Artikel wurde hier für Sie gemerkt. Auch Filialen in Dortmund, Witten und Essen sind betroffen. Davon hat sich der Konzern nie wieder erholt. 62 Filialen, 47 Städte, 5.317 Arbeitsplätze: Die angekündigten Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof sorgten am Freitag für viel Aufregung. Helmut Böhlke. Dank Corona kann der Besitzer jetzt das durchsetzen, was er vorher schon vorhatte. Wer ein personal- und kostenintensives (Miete!) Noch schön (in NL) in einem Restaurant am Marktplatz speisen...vielleicht noch ein Eis....über den Markt schlender. sind auf 1km (Innenstadt Stachus bis Marienplatz) 3 Karstadt-Kaufhof-Filialen, die alle 3 nur mäßig besucht sind. In dieser Liste können Sie nachlesen, welche Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof bundesweit von den Schließungen betroffen sind. Ursprünglich hatte die Geschäftsführung signalisiert, dass im Zuge der Sanierung des ums Überleben kämpfenden Unternehmens bis zu 80 der 172 Filialen geschlossen werden könnten. Die angekündigten Filialschließungen dürften in den betroffenen Kommunen erhebliche Unruhe auslösen. Ihre Finanzierung einfach selbst berechnen, Zerschlagung von Real: Kaufland meldet Übernahme von 101 Standorten an, Verfolgen Sie die neuesten Artikel zum Thema „Wirtschafts-News“ in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm, Platin-Kreditkarten: Voraussetzungen, Vorteile, Kosten. Caspar Manninger Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof geht in mehreren Bundesländern mit Eilanträgen gegen die Schließung seiner Filialen vor. Leider wird sich das weiter durchziehen, denn viele Läden werden seid der Maskenpflicht nicht mehr aufgesucht. Die Zahl der Filialschließungen fällt damit etwas geringer aus als zunächst befürchtet. Galeria Karstadt Kaufhof will 62 von 172 Filialen schließen.18 Häuser davon in NRW. Bequemer Zugang mit dem Auto in die City wird von Ideologen torpediert, Online-Konkurrenz und nun die lange Schließung der Warenhäuser. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof war bereits vor der Corona-Krise angeschlagen, nun werden Konsequenzen aus der zusätzlichen Belastung gezogen. Und die Menschen geben einfach nicht genug Geld im Kaufhaus aus, um dessen Existenz zu rechtfertigen! Galeria Karstadt Kaufhof war durch die pandemiebedingte Schließung aller Filialen in eine schwere Krise geraten und hatte Anfang April Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Es ist einer von 62 Standorten, die vor dem Aus stehen. Auch 20 Karstadt Sports Filialen sollen dicht machen. Denke hier wird viel gemacht,das man die kaufgeleiteten ändern muss als Verbraucher.Das geschied schon sehr viel durch Internet Käufer.Das wird sich auch nicht mehr so schnell kaufhäuser sterben aus bei solchen Maßnahmen von guter Luft im Stadtbezirk. vor der Veröffentlichung zu prüfen. Dies hatte nichts mit der Wirtschaftslehre von Marx / Engels zu tun. Aber die Manager die für das ganze verantwortlich sind kassieren ein mio Boni und dürfen weitermachen. Bis in die Nacht auf Freitag sollen noch die letzten Verträge zwischen der Gewerkschaft Ver.di und dem Management von Galeria Karstadt Kaufhof … Die Kaufhof-Filiale in Düren soll ebenso erhalten bleiben wie offenbar der Standort Siegburg. Jetzt ist es offiziell! Die betroffenen Filialen, sortiert nach Bundesländern: Diese 62 Filialen sollen von Galeria Karstadt Kaufhof geschlossen werden (mit Filial-Nr): München Am Nordbad (Karstadt Warenhäuser) 172, Nürnberg Langwasser (Karstadt Warenhäuser) 179, Stuttgart Bad Cannstatt (Galeria Kaufhof) 449, Berlin Charlottenburg (Karstadt Warenhäuser) 352, Berlin Gropius-Passage (Karstadt Warenhäuser) 050, Berlin Hohenschönhausen (Galeria Kaufhof) 594, Berlin Müllerstraße (Karstadt Warenhäuser) 110, Berlin Tempelhof (Karstadt Warenhäuser) 111, Hamburg Bergedorf (Karstadt Warenhäuser) 349, Hamburg Mönckebergstraße (Galeria Kaufhof) 343, Hamburg Wandsbek (Karstadt Warenhäuser) 150, Frankfurt Hessen-Center (Galeria Kaufhof) 524, Frankfurt Zeil (Karstadt Warenhäuser) 025, Hannover Georgenstraße (Karstadt Warenhäuser) 151, Düsseldorf Schadowstraße (Karstadt Warenhäuser) 121, Düsseldorf Wehrhahn (Galeria Kaufhof) 347, Mönchengladbach Rheydt (Karstadt Warenhäuser) 237, Trier Simeonstraße (Karstadt Warenhäuser) 261.