Vom Mitterberg zur Schuhbräualm und im Weiteren dann der Beschilderung Rampoldplatte, Hochsalwand folgen. Hat man diese passiert, folgt der Weg bis zur Kreuzung, an welcher die Abzweigung Richtung Aiblinger Hütte gewählt wird. 781 hm. Rampoldplatte Wanderung. 9, only in reverse order and with a few small deviations. stegemac erstellt am 15.03.2017. Von Sankt Margarethen über die Breitenbergalm auf die Rampoldplatte und an der Wendelsteinbahn ab Aipl zurück. Vom Wanderparkplatz hinter dem Ortsteil Lechen startest du die eineinhalb Stunden lange Wanderung auf dem Wanderweg neun. Mit der Bahn bis Bad Aibling, Bus bis Bad Feilnbach. Auf dem Weg zur Schuhbräualm liegt die Wiesenkuppe des Mitterbergs … Vom Farrenpint wieder ein Stück retour und dann links hoch zum Mitterberg (nicht ausgeschildert). Wanderung: Bad Feilnbach – Unteres Jenbachtal – Huberhütte – Farrenpoint. Aber verlass dich nicht allein auf unsere Meinung. In diesem Guide haben wir die 15 besten Touren aus unserer Sammlung von Wanderungen rund um Jenbach für dich zusammengefasst. Aufstieg. Du möchtest rund um Jenbach wandern gehen und mehr von dieser Ecke rund um Schwaz entdecken? Es geht aufwärts zur Wirtsalm. Gipfel und Höhe: Farrenpoint, Mitterberg, Rampoldplatte, Lechnerköpfl, Hochsalwand (1625m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: Wanderung mit kleinen Klettereinlagen Datum der Tour: 01.05.20 Ausgangspunkt: PP Unteres Jenbachtal in Altofing bei Bad Feilnbach Tourenverhältnisse: Perfekt, keine Schneefelder mehr.Wir sind vom PP über die Brücke auf den … In Ortsmitte zweigt die Wendelsteinstraße Richtung Süden ins Jenbachtal ab; zuerst noch auf Asphaltstraße, dann auf unbefestigter Straße bis zum letzten Parkplatz 6 km von der Ortsmitte. Course details: Brannenburg, parking Sagbruck, above Lechen - a short distance upwards in the direction of Schuhbräualm - directly after the first bridge turn left onto path No. stegemac erstellt am 15.03.2017. Alternativ kannst du auch vom Wirtsalmparkplatz in Bad Feilnbach im Jenbachtal loswandern und etwa in der gleichen Zeit oben ankommen. 6 - slightly downhill, later turn right, path No. Anfahrt: A8 München-Salzburg bis Abfahrt Bad Aibling, weiter nach Bad Feilnbach. 889 Aufrufe Tourdaten. 785 hm. Die Wanderung auf den Breitenstein beginnt am Wanderparkplatz „Oberes Jenbachtal“. 06:00 h . Ausgangsort: Sankt Margarethen (630 m) - Breitenberghütte (980 m) - Lechneralm (1260 m) - Rampoldplatte (1422 m) Charakter: Leichte bis mittelschwierige Bergwanderung über breite Forstwege und schmale Wiesenpfade. Tour #93564: Nickelsteig Rampoldplatte Hochsalwand Wendelstein Jenbachtal. Ein frühes Osterwochenende, auf den höheren Bergen liegt noch viel Schnee. Eine schöne Rundwanderung deutlich abseits des Wendelsteintrubels. Wobei es Ihnen freisteht, ob Sie den »Bayerischen Berg« als tolle Zugabe noch an die Hochsalwand anschließen wollen oder nicht. Nach Süden ins Jenbachtal bis zum Parkplatz Wirtsalm. Wem die Tour so zu kurz ist kann auch schon im Bad Feilnbach los gehen und das mit einer wunderschönen Wanderung durch das Jenbachtal verbinden. Dauer. Wanderung zu Wirtsalm und Schuhbräualm. Am Parkplatz gehen wir nach wenigen Metern links Richtung Farrenpoint und überqueren schon bald einen Bach. Schau dir die Tipps und Fotos an, die Mitglieder der komoot-Community den … Kategorie: ... die Alm lassen wir links liegen und steigen zur Rampoldlalm und weiter zur Rampoldplatte, von da an kurze Querung bis ein felsiges Stück bis zum Ausstieg nach oben leitet. Die kleine Felsstufe am Gipfelaufbau erfordert Trittsicherheit. This hike to the Rampoldplatte is basically the same as hiking trail no. Rampoldplatte (1422 m) Wanderung Bayerische Voralpen Beschreibung: Wanderung auf eine liebliche Wiesenkuppe im Norden des Wendelsteinmassivs. Das ist nun freilich schon eine ganz andere Tour als der Bergspaziergang auf den Farrenpoint (Tour 23). 889 Aufrufe Kurzbeschreibung. 634 - 1.378 m. Distanz. ... Rechts weg und eine schöne Wanderung bis kurz vor die Alm. Schwierigkeit. So langsam soll nun die Wandersaison beginnen. Vom Wanderparkplatz Jenbachtal der Beschilderung "Farrenpoint" folgen. 13,1 km. Wir starten am Pakrkplatz im Jenbachtal. Der kürzeste Weg zur Schuhbräualm beginnt im Talort Brannenburg. Ein paar Höhenmeter dürfen es schon sein, aber durch tiefen Schnee stapfen mag man im Frühling auch nicht mehr.